Friseur K1
Sattlerei Schmautz
HF Auto
Reifen Krah
Jakob Nestle
Hoffmann Metzgerei
Heizungsbaumann
Schwientek Herbst 14
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Continentale
Taxi Bischoff
Der Versicherungsspezi
Tatze und Pfötchen

ALTENKIRCHEN – Fit durch Bridge

Veröffentlicht am 7. Oktober 2019 von wwa

ALTENKIRCHEN – Fit durch Bridge – Einsteigerkurs mit zehn Terminen bei der Kreisvolkshochschule – Die Kreisvolkshochschule (KVHS) bietet in Altenkirchen einen Bridgekurs für Einsteiger an. Beginn ist am Freitag, dem 18. Oktober. „Bridge ist ein faszinierendes Kartenspiel mit 52 Karten für vier Personen. Es trainiert die grauen Hirnzellen, steigert die Konzentrationsfähigkeit und macht in netter Gesellschaft viel Freude“, schreibt die KVHS in ihrer Ankündigung. Bridge führt dabei in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern noch ein Schattendasein. Der Deutsche Bridge-Verband zählt bundesweit etwa 500 Clubs mit rund 29.000 Mitgliedern. Das Spektrum reicht von einer geistig anspruchsvollen Freizeitbeschäftigung bis zu hochsportiven und damit mathematischen Ansätzen. Logisches Denken hilft dabei. Bridge ist für jede Altersstufe geeignet und jeder Grad an Ehrgeiz kann sich entwickeln. Der Kurs mit zehn Terminen unter der Leitung von Christa Orthen findet immer freitags in der Zeit von 18 bis 20 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 50 Euro. Informationen und Anmeldung: Kreisvolkshochschule Altenkirchen, Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de.