Reifen Krah
Continentale
Wespen Lichtenthäler
Jakob Nestle
Geschenke Galerie
Schwientek Herbst 14
HF Auto
Hoffmann Metzgerei
Der Versicherungsspezi
Biker Station
Friseur K1
Sattlerei Schmautz
Taxi Bischoff
Heizungsbaumann
Tatze und Pfötchen

ALTENKIRCHEN – 20 Jahre Baby- und Kindersitter Aus- und Fortbildung beim DRK – Kursort Altenkirchen

Veröffentlicht am 2. Oktober 2019 von wwa

ALTENKIRCHEN – 20 Jahre Baby- und Kindersitter Aus- und Fortbildung beim DRK – Kursort Altenkirchen – Babysitter kümmern sich um Babys und Kleinkinder, während ihre Eltern außer Haus sind. Sie übernehmen während ihres Einsatzes volle Verantwortung für das Wohlergehen der von ihnen betreuten Kinder. Deshalb sollten sie gut informiert sein über ihre Aufgaben, über ihre Rechte und Pflichten.

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Altenkirchen bietet einen dreitägigen Babysitter Ausbildungskurs zum Umgang mit Kindern an. Der Kurs richtet sich an alle, die sich für das „Babysitten“ oder als „Au-pair“ fit machen möchten, an Jugendliche ab 14 und interessierte Erwachsene.

Vermittelt werden Kenntnisse zum Umgang mit Babys und Kindern, zur Unfallverhütung, sowie altersgemäße Spiel- und Beschäftigungsideen. Wichtige Fragen zu den Rechten und Pflichten und zur Bezahlung kommen zur Sprache.

Die dreitägige Ausbildung beginnt am 20. Oktober mit dem Babysitter Grundkurs, der am 26. fortgeführt wird. Am Sonntag den 27. wird der Baustein des Kurses Erste-Hilfe am Kind vermittelt und im Anschluss daran können die angehenden Babysitter ihr Wissen in einem Abfragebogen testen. Nach Bestehen des Tests erhalten sie Zertifikate und Bescheinigungen. Jugendliche ab 16 erhalten vom DRK einen Babysitter Ausweis und können auf Wunsch in Familien vermittelt werden.

Anmeldungen und oder Vermittlungswünsche für den nächsten Kurs nimmt Birgit Schreiner (Tel. 02681-800644, vormittags), gerne entgegen oder per E-Mail: schreiner@kvaltenkirchen.drk.de.