WISSEN – „Musik & Shopping“ in Wissen

Veröffentlicht am 11. September 2019 von wwa

Wissen Markt 1

WISSEN – „Musik & Shopping“ in Wissen – Der Wissener Treffpunkt hatte wieder zu seinem beliebten und diesmal herbstlichen „Musik & Shopping“ in die Innenstadt eingeladen. Viele Besucher hatten den Weg in die Siegstadt gefunden und freuten sich über die Stände an Rathaus-, Mittel- und Marktstraße. Dazu waren zahlreiche Läden geöffnet. Auf besonderen Zuspruch stieß die Modenschau des Fachgeschäfts „Mode-Werk“ am Marktplatz. Inhaberin Iris Bähner und ihre zehn reizenden Mitstreiterinnen präsentierten die aktuelle Herbst- und Winterkollektion, vieles davon aus Italien importiert. Großen Wert legt man auf Bio und Fairtrade. Zu den Spezialitäten gehören ausgefallene Outfits und schöne Dekoartikel, nicht weniges davon aus vor Ort handwerklich angefertigt. Den Zuschauern gefiel es jedenfalls, was der starke Beifall unter Beweis stellte.

Zum festen Inventar bei Veranstaltungen dieser Art gehört auch die heimische Familie Tumio. Unter dem Markenzeichen „Pippo“ bot man gewohnt leckere Pizza an. Der Reinerlös fließt einem guten Zweck in Indien zu. Eine Tanzgruppe der DJK Wissen-Selbach begeisterte mit mehreren flotten Darbietungen. Natürlich hatte der Treffpunkt auch für eine ganze Reihe von musikalischen Höhepunkten gesorgt. Dazu gehörten unter anderem die „Folsom Jailbreakers“, die Schönsteiner Band von „MusiQSpace“, „Sonus Sax“ und das Ensemble der Kreismusikschule Altenkirchen. Thomas Kölschbach als Vorsitzender der Werbegemeinschaft Treffpunkt war am Sonntagabend jedenfalls hochzufrieden und bedankte sich bei allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.