BIRKEN-HONIGSESSEN – Jubiläumsparty der St. Hubertus Schützenjugend Birken-Honigsessen war voller Erfolg

Veröffentlicht am 10. September 2019 von wwa

BIRKEN-HONIGSESSEN – Jubiläumsparty der St. Hubertus Schützenjugend Birken-Honigsessen war voller Erfolg – Am Samstag feierte die Birkener Schützenjugend ihr 50jähriges Bestehen. Bei toller Atmosphäre genossen die Besucher Rockmusik von Acquire Skill aus Birken-Honigsessen und fetzige, akustische Coversongs aus den Genres Rock, Pop und Folk. Vor, zwischen und nach den Bands sorgte DJ Marc Hombach für die passende musikalische Untermalung. Außerdem gab es noch eine Überraschung: die Zuschauer sollten die sich in einem Einmachglas befindende Menge an Diabolos, das ist die Bezeichnung für die Munition, mit der bei der Schützenjugend Luftgewehr und -Pistole geschossen wird, geschätzt werden. Da zwei Anwärter, beide „gestandene Schützen“, wie Jungschützenmeister Simon Wunderlich moderierte, die genaue Anzahl von 1884 Diabolos jeweils um genau 7 nach oben und unten verpasst hatten, lieferten sich Ansgar Krämer und Torsten Hake ein Stechen in Form des Spiels „Stein, Schere Papier“, bei dem Torsten Hake als Gewinner hervor ging.

Außerdem wurden die Preise der Facebook-Aktion verlost. Auch hier sorgte Jungschützenmeister Simon Wunderlich für Stimmung, indem die Preise derer, die nicht anwesend waren, unter den Besuchern meistbietend versteigert wurden. Trotz des Wetters am Nachmittag wurde es ein gelungener Abend mit guter Stimmung, Tanz und viel Freude.