WALLMENROTH – Verkehrsunfall durch nicht angepasste Geschwindigkeit

Veröffentlicht am 8. September 2019 von wwa

WALLMENROTH – Verkehrsunfall durch nicht angepasste GeschwindigkeitAm Samstagmorgen, 07. September 2019, gegen 09:30 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 62 zwischen Betzdorf und Wallmenroth ein Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Ein 56jähriger Fahrer eines PKW befuhr die Bundesstraße in Richtung Wallmenroth und kam in einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrspur, das Fahrzeug drehte sich um die eigene Achse und kollidierte mit den Schutzplanken. Glücklicherweise befand sich zu diesem Zeitpunkt kein Fahrzeug im Gegenverkehr, so dass es bei einem Sachschaden von circa 4.000 Euro und einem unverletzten Fahrzeugführer blieb. Quelle: Polizei