Wespen Lichtenthäler
Continentale
HF Auto
Friseur K1
Taxi Bischoff
Jakob Nestle
Sattlerei Schmautz
Hoffmann Metzgerei
Geschenke Galerie
Heizungsbaumann
Biker Station
Tatze und Pfötchen
Der Versicherungsspezi
Schwientek Herbst 14
Reifen Krah

NEUWIED – Peter Helmes für 60 Jahre CDU ausgezeichnet

Veröffentlicht am 7. September 2019 von wwa

NEUWIED – Peter Helmes für 60 Jahre CDU ausgezeichnet – Auf 60 Jahre aktive Mitgliedschaft in verschiedenen Gremien und Verbänden der CDU konnte dieser Tage, genau am 1. September, Peter Helmes (Mitte) im CDU-Kreisverband Neuwied zurückblicken. Aus diesem Anlass suchten der CDU-Kreisvorsitzende und direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel sowie der CDU-Ehrenvorsitzende des Kreisverbandes Neuwied, Prof. Dr. Rüdiger Sterzenbach, den Jubilar auf, dankten dem CDU-Urgestein für sein langjähriges engagiertes Wirken und verliehen ihm eine Ehrennadel mit Urkunde. In den Jahren seiner aktiven Mitgliedschaft in der Partei der Christdemokraten begleitete der Jubilar viele Positionen – von der Lokal- über die Kreis- und Landesebene bis zur internationalen Vertretung der CDU. So berief anlässlich seiner Kanzlerkandidatur Franz Josef Strauß den engagierten Peter Helmes in sein Wahlkampfteam. Helmes verweist darauf, dass er in seiner aktiven Zeit mehr als 200 Mitglieder für die CDU geworben hat. Leider, das bedauerte er bei der ehrenden Auszeichnung, musste nach mehreren Herzinfarkten aus gesundheitlichen Gründen seine aktive Mitarbeit einstellt werden. Auch als Autor von nunmehr 46 Büchern, die allesamt gegen Gegner der Christdemokraten und Konservativen gerichtet sind, hat sich Peter Helmes, der inzwischen eine Gesamtauflage von 3,5 Millionen Exemplaren nennt, einen Namen gemacht. Die beiden Vertreter des CDU-Kreisvorstandes, Erwin Rüddel und Prof. Dr. Rüdiger Sterzenbach, verwiesen darauf, dass Peter Helmes zehn Jahre dem Landesvorstand der Jungen Union angehörte, sechs Jahre Bezirksvorsitzender der JU Koblenz war, acht Jahre dem Landesvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Rheinland-Pfalz (MIT) und schließlich als gewähltes Mitglied sechs Jahre dem MIT-Bundesvorstand angehörte und dort u.a. den Kreis Neuwied vertrat. Ebenfalls Erwähnung fand, dass der Jubilar von 1971 bis 1979 als Bundesgeschäftsführer der Jungen Union fungierte und von 1989 bis 1996 Hauptgeschäftsführer der MIT war. Auch auf internationale Tätigkeiten kann Helmes zurückblicken. So war er neun Jahre Generalsekretär bzw. Vizepräsident der Internationalen Jungen Konservativen und Christdemokraten.