WISSEN – Brückenabschiedsfest an der Siegbrücke in Wissen

Veröffentlicht am 6. September 2019 von wwa

WISSEN – Brückenabschiedsfest an der Siegbrücke in Wissen – Vor dem Abriss der Wissener Siegbrücke hatte der CDU-Stadtverband zu einer Art Abschiedsfete eingeladen. Gekommen waren gleich mehrere Hundert Gäste auf den improvisierten Festplatz im Unterdorf direkt am linksseitigen Siegufer. In seiner Ansprache machte Stadtbürgermeister Berno Neuhoff deutlich, dass während des Baues der neuen Siegüberquerung mit vielen Einschränkungen gerechnet werden müsse: „Und trotzdem werden wir alle Probleme bewältigen!“ Weiterhin dankte Neuhoff allen, die das Fest ermöglich gemacht haben. Auf der Bühne gaben eine Band des Wissener Gymnasiums sowie Jockel Schmidt und seine musikalischen Mitstreiter ihr Bestes. Gedränge herrschte am Kinderschminktisch und am Stand des Gymnasiums, wo Schülerinnen selbstgebackene Waffeln zu Gunsten eines Hilfsprojekts in Uganda feilboten. Im Übrigen genossen die vielen Besucher das schöne Wetter und hofften, dass die Bauarbeiten zügig vorangehen.