NEUWIED – Fünf Metalbands gastieren im „Big House“

Veröffentlicht am 4. September 2019 von wwa

NEUWIED – Fünf Metalbands gastieren im „Big House“ – Elfte Auflage von „Shout Loud“ am 28. September – Die Freunde harter Rockmusik kommen am Samstag, 28. September, wieder voll auf ihre Kosten, wenn es im städtischen Jugendzentrum Big House zum mittlerweile elften Mal „Shout Loud“ heißt. Organisiert hat das fanfreundliche Metal-Event erneut das „Shout Loud“-Team rund um Gründer Florian Hilger in Kooperation mit dem Big House.

Fünf regionale und überregionale Bands geben am 28. September ihre musikalische Visitenkarte in Neuwied ab. Headliner des Abends ist die Band „Incertain“ aus Andernach, die an diesem Abend ihren neuen Sänger vorstellt. Das Quintett spielt bevorzugt Speed-, Thrash- und Death-Metal. Keine Unbekannten sind „Sic Zone“ aus Köln, die mit einer facettenreichen Live-Show aufwarten. Sie spielen Groove-Metal gepaart mit Industrial- und Death-Elementen. Des Weiteren sind „Fortune Drives to Vegas“ (ebenfalls mit neuem Sänger), „Plagueborne“ und „Anchor´s Lost“ zu sehen und zu hören.

Der Eintritt zum Metal-Abend kostet 6 Euro, Einlass ins Big House, Museumstraße 4a, ab 18.30 Uhr. Da der Zutritt ab einem Alter von 14 Jahren erfolgt, wird gebeten, einen Ausweis oder ein anderes Dokument mitzubringen. Alle Informationen gibt es auch im Internet auf www.shout-loud.de und www.juz-neuwied.de. Das Festival findet mit freundlicher Unterstützung des Big House Neuwied statt.

Foto: Auch die Band Incertain tritt am 28. September auf.