ALTENKIRCHEN-BURGLAHR – Einführung und Wanderung der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen des Hospizverein Altenkirchen

Veröffentlicht am 3. September 2019 von wwa

ALTENKIRCHEN-BURGLAHR – Einführung und Wanderung der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen des Hospizverein Altenkirchen – Die kleine Kapelle in Burglahr bot den passenden Rahmen, um die neuen ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen in Begleitung der schon tätigen Ehrenamtlichen von Schwester Barbara Schulenberg in ihr neues Amt einzuführen. In ihrer Ansprache ging sie auf die individuellen Wege ein und gab ein Segensgebet für Alle zur Stärkung mit auf den Weg.

Im Anschluss wanderte die Gruppe bei sonnigem Wetter am Alvenslebenstollen vorbei, wo ihr bewährter Wanderführer Bernd Krämer auf die Nutzung des Stollens und die Prägung während seiner bewirtschafteten Zeit auf Menschen, Natur und Kultur hinwies. Auf schattigen Wegen ging es weiter zum Hotelpark „Der Westerwaldtreff.“ Andrea Hahn-Hassel dankte als Vorstandsmitglied für die vielfältige und wertvolle Arbeit, die von den ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen das ganze Jahr über mit viel Herz und Engagement geleistet wurde.

Am 13. Oktober 2019 bietet der Hospizverein Altenkirchen ab 11 Uhr im ev. Altenzentrum „Theodor-Fliedner-Haus“ einen Tag der offenen Tür an. Foto: Hospizverein