FLAMMERSFELD – Raiffeisenschule Flammersfeld begrüßt feierlich Erstklässler –

Veröffentlicht am 16. August 2019 von wwa

FLAMMERSFELD – Raiffeisenschule Flammersfeld begrüßt feierlich Erstklässler – In der Raiffeisen Grundschule Flammersfeld gibt es wieder zwei Kassen im ersten Schuljahr. Nach dem gemeinsamen Gottesdienst in der Flammersfelder Kirche begrüßte Schulleiter Kai Meuler die Erstklässler, deren Geschwister, Eltern und Großeltern in der gut besuchten Turnhalle der Raiffeisen Grundschule Flammersfeld. 32 I-Dötzchen hatten sich mit ihren, von den zweiten Klassen gebastelten Namensschildern, auf den ersten beiden Bankreihen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen niedergelassen. Zur Begrüßung gaben die Zweitklässler ein Spiel mit Zahlen, Buchstaben und viel Musik zum Besten, um die Neuankömmlinge schon ein wenig auf den Schullalltag vorzubereiten. Viel Beifall ernteten die Akteure bei ihrem Begrüßungslied von den kleinen und großen Besuchern. Zum Schluss ermutigte Schulleiter Kai Meuler die kleinen Schulanfänger und versicherte, dass er und seine Kollegen sich freuen, die Kinder in ihrem neuen Lebensabschnitt vier Jahre lang begleiten zu dürfen. Im Anschluss wurden die 1a, mit 15 Kinder, von ihrer Klassenlehrerin Colette Baranowski und die 1b mit 17 Kindern von ihren Klassenlehrerinnen Simone Ritz und Daniela Wilsberg, in ihre Klassen geführt, um die erste Unterrichtsstunde zu absolvieren. (rewa) Fotos: Renate Wachow – Weitere Fotos finden sich in der Fotogalerie