MAINZ – Regine Schuster erhält Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz –

Veröffentlicht am 16. August 2019 von wwa

MAINZ – Stellvertretende Landesgeschäftsführerin des Paritätischen durch Ministerin Anne Spiegel geehrt: Regine Schuster erhält Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz – Am Mittwoch, 14. August 2019, hat die stellvertretende Landesgeschäftsführerin des Paritätischen RheinlandPfalz-Saarland die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz aus den Händen von Familienministerin Anne Spiegel überreicht bekommen.

Bei der feierlichen Übergabe im Familienministerium in Mainz wurde Schuster insbesondere für ihr jahrzehntelanges, ehrenamtliches Engagement beim Deutschen Kinderschutzbund, der Bürgerstiftung Rheinhessen sowie in zahlreichen Stiftungen und ehrenamtlichen Netzwerken ausgezeichnet.

Der Landesgeschäftsführer des Paritätischen Rheinland-Pfalz-Saarland, Michael Hamm, sagt über die Geehrte: „Ich freue mich sehr für Regine Schuster, dass sie diese Ehrung erhält. Für sie ist sozialpolitisches und ehrenamtliches Engagement eine Herzensangelegenheit, der sie mit viel Leidenschaft, hoher Fachkompetenz und immer mit dem Blick für die Menschen nachgeht. Und das nicht nur im beruflichen Kontext, sondern auch in privatem Rahmen. Insofern könnte ich mir keine bessere Preisträgerin vorstellen.“