HÖVELS – Sachbeschädigung an Weidezaun am Maisfeld

Veröffentlicht am 14. August 2019 von wwa

HÖVELS – Sachbeschädigung an Weidezaun am MaisfeldIn der Zeit von Samstag bis Dienstag, 10. bis 13. August 2019, beschädigten unbekannte Täter auf einer Länge von 150 Metern den Weidezaun an einem abseits der Kreisstraße 73 gelegenen Maisfeld zwischen den Ortsteilen Hövels und Oberhövels. Der Elektrozaun dient zur Abwehr von Schwarzwild. Eine Beschädigung, so die Polizei, durch Wildtiere kann ausgeschlossen werden. Spaziergänger oder sonstige Personen, die sachdienliche Angaben über verdächtige Fahrzeuge, Personen oder Beobachtungen geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden. Quelle: Polizei