Jakob Nestle
HF Auto
Heizungsbaumann
Geschenke Galerie
Continentale
Sattlerei Schmautz
Reifen Krah
Hoffmann Metzgerei
Wespen Lichtenthäler
Biker Station
Taxi Bischoff
Tatze und Pfötchen
Friseur K1
Der Versicherungsspezi
Schwientek Herbst 14

FLAMMERSFELD – ZebraSommerwind gastiert in der ev. Kirche in Flammersfeld

Veröffentlicht am 10. August 2019 von wwa

FLAMMERSFELD – ZebraSommerwind gastiert in der ev. Kirche in Flammersfeld – ZebraSommerwind gastiert in der ev. Kirche in Flammersfeld am Sonntag 8. September 2019, ab 17 Uhr – Drei Gitarren, drei Stimmen, dicht und intensiv, mit herrlichem dreistimmigem Gesang, hier und da Violine, Flöten, Rahmentrommel, Saxophon. Ohne Mikrofone – rein akustisch – verkörpert dieses Trio pure Musikalität auf bewegend hohem Intensitätslevel.

Thomas Kagermann: Gesang, Akustikgitarre, Violine; Andrea Leonhardi: Gesang, 12. str. Akustikgitarre, Schlagwerk, Saxofon; Urs Fuchs: Gesang, Akustikgitarre, Bass. Der Eintritt ist frei – Spenden am Ausgang sind erbeten.

ZebraSommerwind, das sind Lieder, Instrumentals & Tanzfetzen. Ein ästhetischer Musikgenuss an zeitgenössischen Liedern, neu aufgefassten deutschen Balladen und extrem schmissigen Tanzmedleys. Der Verzicht auf Mikrofone und jegliche Technik entpuppt sich letztlich als Qualitätsmerkmal hinsichtlich des unmittelbaren Berührfaktors der Auftritte von ZebraSommerwind. Neben ihren Gitarren und ihrem exzellenten dreistimmigen Gesang setzen sie voll auf Authentizität, Ausstrahlung und Tiefgang.

Das klingt intensiv, frisch, tiefenauslotend und wer ihnen beim Singen und Musizieren zuschaut, sieht, dass sie sich vollkonzentriert treiben lassen. Jeder für sich auf hohem Level an Virtuosität, Souveränität und echter Begeisterung. Ihr Spezialgebiet ist die unkonventionelle Sanierung deutscher Volkslieder.

www.ZebraSommerwind.de