Der Versicherungsspezi
Reifen Krah
Jakob Nestle
Sattlerei Schmautz
Wespen Lichtenthäler
Hoffmann Metzgerei
Biker Station
Taxi Bischoff
Schwientek Herbst 14
Geschenke Galerie
Friseur K1
HF Auto
Tatze und Pfötchen
Continentale
Heizungsbaumann

NEITERSEN-ALTENKIRCHEN – „Singen können die alle!“ – ein besonderes Bühnenprogramm zwischen Kabarett und Comedy

Veröffentlicht am 7. August 2019 von wwa

NEITERSEN-ALTENKIRCHEN – „Singen können die alle!“ – ein besonderes Bühnenprogramm zwischen Kabarett und Comedy – Der Kabarettist & Bestsellerautor Marius Jung ist im Rheinland aufgewachsen. Das mag man ihm auf den ersten Blick nicht ansehen, aber spätestens, wenn seine kölsche Toleranz und sein schwarzer Humor durchblitzen, ist der Fall sonnenklar. Seine tiefgründigen Einblicke in das Leben eines „Maximalpigmentierten“ unter weißen Deutschen sind humoristischer Ratgeber mit praktischer Gebrauchsanleitung, Übungsteil inklusive: Wie führe ich eine unverkrampfte Konversation über den gesund aussehenden Urlaubsteint meines etwas höher pigmentierten Nachbarn? Darf, kann oder muss ich als politisch ultrakorrekter Hipster den Schwarzen konsequent als „Bruder“ bezeichnen? Marius Jung lässt sich ethische Fragen leichtfüßig auf der Zunge zergehen. Sein Bühnenprogramm zu seinem Bestseller heißt auch wie dieser „Singen können die Alle!“. Es ist genauso wie Marius selbst: authentisch, unweinerlich, emotional, konsequent – und als Humorist immer zur Stelle.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 28. September 2019 um 19:30 Uhr in der Wied-Scala in Neitersen (Südstraße 1, 57638 Neitersen) statt. Veranstalter ist der Caritasverband Altenkirchen im Rahmen der Aktion Neue Nachbarn im Erzbistum Köln. Informationen und Kartenvorverkauf unter 02681 2056 oder andre.linke@caritas-altenkirchen.de. Tickets gibt es für 15 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse.