Wespen Lichtenthäler
Jakob Nestle
HF Auto
Sattlerei Schmautz
Hoffmann Metzgerei
Taxi Bischoff
Geschenke Galerie
Friseur K1
Tatze und Pfötchen
Schwientek Herbst 14
Heizungsbaumann
Der Versicherungsspezi
Biker Station
Continentale
Reifen Krah

ALTENKIRCHEN – Das Medienzentrum geht in die Luft

Veröffentlicht am 5. Juli 2019 von wwa

ALTENKIRCHEN – Das Medienzentrum geht in die Luft – Bei der diesjährigen Ferienbetreuung „Filmstars gesucht!“ stand die Faszination des Fliegens im Vordergrund. Die Medienpädagogen Daniela Langenbach und Christian Klünter begleiteten die Gruppe von Jugendlichen bei einem außergewöhnlichen Filmprojekt. Für den Thriller konnten die Jugendlichen auf dem Flugplatz Dierdorf-Wienau drehen. In dieser besonderen Kulisse entstanden viele verwertbare Takes. Ein besonderes Highlight war, dass die Jugendlichen je eine Platzrunde mit dem viersitzigen Sportflugzeug „Mike-November“ fliegen durften. Eine gute Gelegenheit, für den Luftsportverein Neuwied e. V. für das aufregende Hobby zu werben. Der zweite Vorsitzende des Vereins, Marvin Ramseyer, erklärte geduldig die Abläufe des Flugbetriebs und erläuterte, dass man schon ab 14 Jahren mit dem Segelflugschein beginnen könne. „Die gute Resonanz auf unsere Ferienbetreuung zeigt, dass wir mit der Kooperation mit dem Jugendamt auf einem guten Weg sind,“ so der Leiter des Medienzentrums, Axel Karger. Für nächsten Sommer ist sogar geplant, ein zusätzliches Angebot mit der Jugendpflege Flammersfeld zu realisieren.  Die Filmcamps sind regelmäßig ausgebucht. Interessierte sollte sich schon jetzt für die kommenden Herbstferien anmelden. Dann wird die Bahn im Fokus stehen – so viel sei jetzt schon verraten. Weitere Infos zum Projekt: horst.schneider@kreis-ak.de oder axel.karger@kreis-ak.de