SEIFEN – Torsten Walterschen ist Ortsbürgermeister von Seifen

Veröffentlicht am 4. Juli 2019 von wwa

SEIFEN – Ortsbürgermeister Torsten Walterschen sowie die Beigeordneten Achim Beer und Maximilian Weingarten stehen an der Spitze der Wiedtalgemeinde Seifen – Das idyllisch gelegene Dorf im Wiedtal, Seifen, hat einen neuen Ortsbürgermeister. Der 47jährige Torsten Walterschen hat bei der konstituierenden Sitzung des Ortsgemeinderates in der Bürger- und Freizeithütte den Amtseid geschworen und wurde für fünf Jahre als neuer Ortsbürgermeister des rund 130 Einwohner zählenden Dorfes von seinem Amtsvorgänger Martin Weingarten verpflichtet. Der bei der Kommunalwahl im Mai in Urwahl gewählte Ortsbürgermeister konnte von den insgesamt 73 abgegebenen Stimmen 62 „Ja“-Stimmen für sich verbuchen. Nach der Amtseinführung erklärte Walterschen, dass er sich mit aller Kraft für eine nachhaltige Weiterentwicklung der Gemeinde einsetzen werde.

Zu den ersten Gratulanten gehörte neben dem scheidenden Ortsbürgermeister und den Ratsmitgliedern der Verbandsgemeinde-Beigeordneter Rolf Schmidt-Markoski, der Torsten Walterschen eine glückliche Hand bei der Führung seiner Amtsgeschäfte wünschte und ihm die Unterstützung durch die Verwaltung versicherte.

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus Seifen, sowie den Ortsteilen Niederähren und Bahnhof Seifen, verfolgten die Ratssitzung und gratulierten dem neuen Ortsbürgermeister mit Beifall. Zu Beginn der Sitzung hatte der scheidende Ortsbürgermeister Martin Weingarten die neuen Ratsmitglieder Anja Cichon, Andreas Becker, Achim Beer, Marcel Manns, Maximilian Weingarten und Axel Walterschen verpflichtet.

Ein weiterer wichtiger Punkt der konstituierenden Sitzung waren die Wahlen der Beigeordneten, die von dem Verwaltungsmitarbeiter Ralf Weingarten fachlich begleitet wurden. Jeweils einstimmig wurde Achim Beer zum Ersten Beigeordneten und Maximilian Weingarten zum weiteren Beigeordneten gewählt.

Weitere Themen der Ratssitzung waren die Vereinigung von gemeindeeigenen Grundstücken und eine innovative Beschilderung zur Geschwindigkeits- und Lärmreduzierung im Bereich der Landesstraße in der Ortslage von Seifen.

Am Ende der Sitzung  dankte der Ortsbürgermeister den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern Wolfgang Malczok, Markus Cichon und dem ausgeschiedenen Ortsbürgermeister Martin Weingarten für die bisher geleisteten Tätigkeiten als Ortsbürgermeister und überreichte ihm eine Dankurkunde von der Gemeinde. Fotos: OG Seifen

Foto: Das neue Führungstrio der Ortsgemeinde Seifen. (v.l.): Maximilian Weingarten Beigeordneter, Ortsbürgermeister Torsten Walterschen und der Erste Beigeordnete Achim Beer.

Foto: Der Ortsgemeinderat der Gemeinde Seifen.