GIELEROTH – Lena Siemens ist Kinderschützenkönigin in Gieleroth

Veröffentlicht am 10. Juni 2019 von wwa

GIELEROTH – Lena Siemens ist Kinderschützenkönigin in Gieleroth – Gut getroffen haben nicht nur die Mädchen und Jungen aus Gieleroth mit der Armbrust, sondern es auch die Gielerother an diesem Tag mit dem Wetter. Die Sonne lachte durch den mit leichten Wolken verhangenen Himmel und die Gielerother Kinder und ihre Familien freuten sich auf das traditionelle Kinderschützenfest. Die Organisatoren und Elternschaft hatten alles vortrefflich vorbereitet. Der Schießstand war aufgebaut, der gläserne Vogel wartet auf seine Schützen, für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Eine Hüpfburg bot den sportlichen Kindern ausreichend Möglichkeit sich auszutoben. In den Vormittagsstunden, ab 11:00 Uhr, begann das Kinderschützenfest mit dem Schießen auf die Preise. Die holten sich: Lena Siemenden Kopf, linken Flügel untern und die rechte Fußfeder. Emily Steeb den Flügel links oben, den Flügel rechts unten und die linke Fußfeder. Vicky Wiebe den Flügel links in mitte, Leon Hassel den Flügel rechts oben, Lela Eschmann den Flügel rechts mitte, und Maik Wiebe die Schwanzfeder. Den Rumpf schoss schließlich Lena Siemens und wurde damit neue Kinderschützenkönigin in Gieleroth. Zu ihrem Prinzgemahl nahm sie Maximilian Ullmer. Mit dem 162. Schuss war um 13:00 Uhr das Kinderschiessen vorbei. Nach dem Mittagessen nahmen die Erwachsenen sich die Armbrust zur Brust und vergnügten sich beim Versuch den Kindern nachzueifern. (wwa) Fotos: R. Wachow – Weitere Fotos finden sich in der Fotogalerie