ALTENKIRCHEN – Qi Gong zum Kennenlernen und Kräfte sammeln

Veröffentlicht am 21. Mai 2019 von wwa

ALTENKIRCHEN – Qi Gong zum Kennenlernen und Kräfte sammeln – Am Samstag, 8. Juni, von 10 bis 16.30 Uhr bietet die Kreisvolkshochschule erstmals das Intensivseminar „Qi Gong zum Kennenlernen und Kräfte sammeln“ in Altenkirchen an. Qi Gong ist eine Jahrtausende alte Methode der Lebenspflege und Gesundheitserhaltung. Kursleiterin Sabine Danke führt Anfänger und Menschen mit Vorkenntnissen in die Theorie und Praxis des Qi Gongs ein.

Neben dem Kennenlernen des Wirkmechanismus von Qi Gong-Übungen soll vor allem die intensive Praxis tiefe Erholung und neue Kräfte schenken. Qi Gong-Übungen sind ruhige meditative Bewegungen, die stehend oder auch auf einem Stuhl sitzend ausgeführt werden oder in Ruhe nur mit Gedankenkraft, auch kombiniert bestimmten Atemtechniken, arbeiten. Sie sind leicht zu erlernen und für alle Menschen in jedem Lebensalter und mit jeder Konstitution geeignet.

Qi Gong aktiviert das Immunsystem, fördert die Konzentrationsfähigkeit, erhöht die Belastbarkeit bei Stress, bringt innere Ruhe und Entspannung und unterstützt bestehende Therapien. Das Seminar findet in der Kreisvolkshochschule statt. Die Kursgebühr beträgt 39 Euro. Anmeldungen sind bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen unter der Telefon: 02681 81-2212 sowie per E-Mail unter kvhs@kreis-ak.de möglich. Nähere Infos zum Kurs gibt es dort ebenso.