MAULSBACH – Schützen treffen sich zum ersten Schützenumzug im Jahr 2019 in Maulsbach

Veröffentlicht am 12. Mai 2019 von wwa

MAULSBACH – Schützen treffen sich zum ersten Schützenumzug im Jahr 2019 in Maulsbach – Mit dem Gottesdienst im Festzelt eröffnete der Schützenverein Maulsbach am Sonntagvormittag, 12. Mai, um 11:00 Uhr den zweiten Tag des dreitätigen Schützenfestes. Mitwirkend gestalteten die Frauen des Gemischten Chores Mehren den Gottesdienst. Nach dem gemeinsamen Mittagessen hieß es für die Uniformierten Schützen aus Maulsbach der der befreundeten Schützenvereine, Bruderschaften, Gesellschaften und Gilden, antreten zum großen Festumzug. Mit musikalischer Begleitung durch das Blasorchester Mehrbachtal und des Bläserchor Schöneberg ging es hoch nach Fiersbach wo Königin Martina und Prinzgemahl Walter Kronprinzessin Tabea Wendel und Schülerprinz Till Brankers abgeholt wurden. Längs der Ortsstraße nahmen Schützen und Musiker Aufstellung, präsentierten und die Königin Martina, im Gefolge Schützenmeister Frank Heuten, begrüßte Vereine, Majestäten und Vorsitzende.

Mit klingendem Spiel ging es zurück nach Maulsbach zum Festzelt. Dort nahmen ihrerseits die Majestäten der Vereine am Straßenrand Aufstellung, um die Parade der Schützen und Musiker abzunehmen. In langer Reihe paradierten die Fahnengruppe SV Maulsbach, das Blasorchester Mehrbachtal, KKSV Orfgen, Schützengesellschaft Altenkirchen, SV „Im Grunde“ Marenbach, Schützengilde Raubach, KKSV Döttesfeld, SV „Adler“ Michelbach, SV Leuzbach-Bergenhausen, SBR Tell Lintorf und SV Maulsbach. Nach dem Einzug ins Festzelt begrüßte Schützenmeister Heuten nochmals die Vereine und anschließen präsentierte der Bläserchor Schöneber, der auch zuvor die Parade musikalisch gestaltet hatte, ein phantastisches Zeltkonzert. (wwa) Fotos: R. Wachow – Weitere Fotos finden sich in der Fotogalerie