HILKHAUSEN – Dorfgemeinschaft Hilkhausen auf großer Dorffahrt

Veröffentlicht am 13. Mai 2019 von wwa

HILKHAUSEN – Dorfgemeinschaft Hilkhausen auf großer Dorffahrt – Nistertal, Enspel und Weltersburg waren die Reiseziele. Am Samstag, 11. Mai, einem recht regnerischen und auch kühlen Tag, machte die Dorfgemeinschaft Hilkhausen einen Ausflug in den Oberwesterwald. Das erste Ziel war die Birkenhofbrennerei in Nistertal. Dort gab es Basaltfeuer und mehr. Es begann mit einer Führung durch die Korn- und Obstbrennerei Birkenhof, mit Verkostung von Westerwälder Spezialitäten, Likören und edlen Obstbränden. Danach ging es in den Stöffelpark in Enspel. Millionen Jahre alter Basalt, glutflüssige Lava und harter Basalt waren hier das Thema. Themenführung und Attraktionen im Stöffel-Park waren angesagt. Eine super interessante Führung über die Geschichte des Basalts, so die Hilkhausener im Nachgang. Man gewann neue und andere Einblicke in die vulkanische Entstehung dieser Mittelgebirgsregion. Danach wurde Weltersburg angesteuert. Dort erwartete die Hilkhausener das bekannte und beliebte Schmiedefest. Auch sah man eine interessante Geschichte. Dampfmaschinen, Oldtimer, Schmiedevorführungen, Schmiedhochzeit, Handwerkskunst und Live Musik. Das, so Guido Barth, ein Event war, das man sich nicht entgehen lassen durfte.

Um 19:00 Uhr war die kleine Gruppe wieder in Hilkhausen und die Mitfahrer waren sich einig, einen tollen Tag, trotz kalten und regnerischen Wetters, erlebt zu haben. Es sei nur schade, dass nur so wenige das Angebot angenommen hatten. Sie haben richtig was verpasst. (gb) Fotos: DG Hilkhausen