KIRCHEIB – Zahnärztliche Prophylaxe in der Kita Knolle Bolle

Veröffentlicht am 6. Mai 2019 von wwa

KIRCHEIB – Zahnärztliche Prophylaxe in der Kita Knolle Bolle – Die Kinder und pädagogischen Fachkräfte der Kita Knolle Bolle begrüßten den Zahnarzt Dr. Düber in ihrer Einrichtung. Ein wichtiger Schwerpunkt der konzeptionellen Arbeit in der Kita Kircheib ist ein qualifiziertes Gesundheitsmanagement. Hierzu gehören nicht nur die Bereiche der „gesunden Ernährung“, „Bewegung“ oder „Entspannung“ sondern auch die Prävention zur Zahngesundheit.

Da es für die Ganztagskinder der Kita schon lange selbstverständlich ist, sich nach dem Mittagessen die Zähne zu putzen, ist es immer eine große Freude für alle „KnolleBolle’s“, wenn es da heißt: „Dr. Düber kommt zu uns in den Kindergarten!“.

Bei seiner Arbeit in den Kindertagesstätten geht es dem Zahnarzt darum, die Kinder mit seiner Botschaft über Zahngesundheit zu erreichen. Hierbei helfen und unterstützen Dr. Düber seine beiden Freunde, die Handpuppe Kai und Oskar, das Gebiss. Mit viel Humor und einer großen Portion Einfühlungsvermögen vermittelt Dr. Düber den Kindern mittels einer Geschichte im gemeinsamen Stuhlkreis wie wichtig Zahnpflege ist.

„Ebenso wichtig ist,“ so Dr. Düber „dass sich die Eltern ihrer Verantwortung bewusst sind, dass sie bis die Kinder die flüssige Schreibschrift erlernt haben, die Kinderzähne (nach-)putzen müssen.“ Das gemeinsame Singen des Zahnputzliedes rundet den Besuch des Zahnarztes in der Kindertagesstätte ab und sorgt für eine Wohlfühlatmosphäre und gute Stimmung im gesamten Haus.

Dateien hochladen