HAMM/Sieg – VfL Hamm – Handball – JSG Hamm/Altenkirchen ist Rheinlandmeister!

Veröffentlicht am 17. April 2019 von wwa

HAMM/Sieg – VfL Hamm – Handball – JSG Hamm/Altenkirchen ist Rheinlandmeister! – Beim Final-4-Turnier in eigener Halle sichert sich die weibliche C-Jugend der JSG Hamm/Altenkirchen den Titel. Die vier besten Teams der beiden Bezirksligen im Handballverband Rheinland traten gegeneinander an. GW Mendig sicherte sich Platz 2 im Osten hinter dem verlustpunktfreien Gastgeber erst drei Tage vor dem Turnier und überholte den TV Bad Ems. Aus dem Westen traten der zweitplatzierte HSC Schweich und die ebenfalls ungeschlagene DJK/MJC Trier.

Im ersten Halbfinale traf die JSG Hamm/Altenkirchen auf den HSC Schweich. In der ersten Hälfte konnte Schweich noch mithalten, wenn auch dort schon die Heimmannschaft das schnellere und zielstrebigere Spiel zeigte. In der zweiten Hälfte konnte Schweich dann nicht mehr Schritt halten und musste sich mit 18:7 deutlich geschlagen geben.

Das zweite Halbfinale verlief ähnlich. Mendig konnte eine Halbzeit mithalten und in Hälfte Zwei marschierte Trier zum ebenfalls souveränen 16:7 Sieg.

Die Staffelzweiten standen sich somit im Spiel um Platz Drei gegenüber. Ein Spiel auf Augenhöhe, das Mendig letztlich knapp mit 17:16 gegen Schweich für sich entschied.

Das Finale bestritten die in dieser Saison bisher ungeschlagenen Teams Trier und Hamm/Altenkirchen. Über ein 5:0 und 7:1 zur Halbzeit stellte die JSG Hamm/Altenkirchen bereits sehr früh die Weichen auf Sieg und gewann am Ende mit 14:9.

Nach der Schlusssirene brachen dann beim Team von Marianne Siems und Petro Saridakis alle Dämme, Freudentränen flossen und man feierte ausgelassen den Titel „Rheinlandmeister“ (Vereinsbericht)(nila) Foto: JSG Hamm/Altenkirchen