NEITERSEN – VdK Ortsverband Neitersen ehrt langjährige Mitglieder

Veröffentlicht am 13. April 2019 von wwa

NEITERSEN – VdK Ortsverband Neitersen ehrt langjährige Mitglieder – Elf Mitglieder wurden auf dem Ortsverbandstag des VdK Neitersen in der Wiedhalle Neitersen für ihren langjährige Treue zum VdK geehrt. Einleitend zum Ortsverbandstag hatte Vorsitzender neben den Mitgliedern auch den Ortsbürgermeister Horst Klein sowie den Kreisvorsitzenden Erhard Lichtenthäler begrüßt. Der seinerseits richtete einige Grußworte an die Versammlung und informierte über soziale Belange in der Republik und die Absichten des VdK Gerechtigkeit in der Versorgung, besonders der älteren Menschen, zu erreichen. Gerlinde Früh verlas den Jahresbericht zu den Aktivitäten des Ortsverbandes. Willi Kuschmann schloss sich nahtlos mit seinem Rechenschaftsbericht zur Kassenlage an. Winfried Eller, in Funktion des Kassenprüfers, erläuterte den Prüfbericht zur Kassenprüfung, beantragte die Entlastung des gesamten Vorstandes, dem einstimmig entsprochen wurde.

Geehrt wurden für zehnjährige Mitgliedschaft: Karl-Heinz Roth aus Neitersen, Manuela Grychtolik (Obernau), Ulrike Kuhles (Neitersen) und Nikolaj Dubko. Für 20 Jahre waren es: Udo Lindner (Schöneberg), Gabriele Schreiner (Obernau) und Manuel Lizana (Obernau). Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Klaus Dieter Müller (Mammelzen), Guenther Triesch (Neitersen und Ursula Weber (Altenkirchen). Die Ehrung für 40jährige Mitgliedschaft erfuhr Lothar Greis (Neitersen).

An Aktionen für das laufende Jahr beabsichtigt der Ortsverband am Dienstag, 28. Mai einen Tagesausflug mit dem Ziel Idar-Oberstein, Kirchweiler mit dem Besuch einer Edelsteinschleiferei, Erbeskopf mit dem Besuch des Fachwerkdorfes in Herksheim. Am 18. August findet der Grillfrühschoppen statt und vor dem zweiten Advent ist die Weihnachtsfeier geplant. (wwa) Foto: R. Wachow