LEUZBACH-BERGENHAUSEN – Pokal-und Jedermann-Schießen des Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen

Veröffentlicht am 9. April 2019 von wwa

LEUZBACH-BERGENHAUSEN – Pokal-und Jedermann-Schießen des Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen – Am Samstag, dem 06. April, fand von 18:00 bis 01:00 Uhr das Pokal- und Jedermannschießen des Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen statt. Der Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen hatte am ersten Samstag im April zum Ortspokalschießen eingeladen. Dieser Einladung waren 25 Mannschaften mit 91 Einzelschützen gefolgt. Pünktlich um 18:00 Uhr konnte Schießleiterin Christa Griffel den Wettkampf starten. Küchen- und Thekendienste waren zuvor eingeteilt worden. Birgitt Flemmer und ihr Küchenteam versorgten die Teilnehmer mit Currywurst und Schnitzel sowie hausgemachtem Kartoffelsalat.

Alles funktionierte reibungslos und so konnte König Uwe II. zusammen mit Christa Griffel kurz vor Mitternacht die drei Erstplatzierten mit Pokalen ehren. Unter tosendem Applaus der Menge waren Abräumer des Tages die Schützinnen und Schützen der SPD-Fraktion Altenkirchen: Sie belegten Platz 1, Platz 2 und Platz 7 in der Mannschaftswertung und Gabi Sauber Platz 2 (Teiler 49,8) in der Einzelwertung. Platz 3 belegte die Mannschaft Kumm ren.

In der Einzelwertung wurde Kai Kuschmann (Teiler 40,5) zweiter und der beste Einzelschütze und somit Bürgerschützenkönig 2019 wurde Thorsten Roland (Teiler 32,3) von der Mannschaft evangelischen Kindertagesstätte „Arche“. Thorsten erhält neben dem Pokal, der Königskette und einer Urkunde, am Schützenfest (Pfingstmontag) 10 Liter Bier für sich und sein Gefolge. Zudem hat er die Möglichkeit ein Jahr lang an allen Veranstaltungen des Schützenvereins teilzunehmen. (psch) Fotos: SV Leuzbach