SEGENDORF – Eigenvorsorge bei Starkregen – SPD Niederbieber-Segendorf lädt ein

Veröffentlicht am 14. April 2019 von wwa

SEGENDORF – Eigenvorsorge bei Starkregen – SPD Niederbieber-Segendorf lädt ein – Die Folgen von Starkregen sind auch in Niederbieber, Segendorf und Altwied zu spüren. Ganz aktuell zu beobachten waren Hochwasser an der Wied und am Aubach, aber auch der Reichelbach in Segendorf und der Buchbach in Rodenbach machen immer wieder Probleme. Daher freut sich die SPD Niederbieber-Segendorf für den Vortrag „Eigenvor-sorge bei Starkregen“ mit dem Wehrleiter der Stadt Neuwied, Wilfried Hausmann einladen zu können. Der Vortrag findet am Mittwoch, den 17. April 2019, ab 18:00 Uhr in der Gaststätte „Waldesruh“, Nodhausener Str. 142, in Segendorf statt.