ALTENKIRCHEN/BURGLAHR – Besuch der Schinkenstube Wilsberg in Burglahr

Veröffentlicht am 8. April 2019 von wwa

ALTENKIRCHEN/BURGLAHR – UNIKUM unterwegs – Besuch der Schinkenstube Wilsberg in Burglahr – Was macht man, wenn man gern geräucherten Schinken isst? Was macht man, wenn man auch noch weiß, wie man den selbst herstellt?

Wilfried Wilsberg hat sich das Pökeln und Räuchern einst von seinen Eltern abgeguckt und praktiziert es seit circa 35 Jahren für den eigenen Bedarf und, aufgrund der großen Nachfrage von Freunden und Bekannten, seit vier Jahren auch zum Verkauf, so auch im Regionalladen UNIKUM.

Beim Besuch auf dem ehemaligen Bauernhof erfahren die TeilnehmerInnen mehr über die Herkunft der Schweine und ihre artgerechte Haltung und natürlich in der Schinkenstube Schritt für Schritt wie auf naturnahe Weise aus dem Fleisch der traditionelle Schinken entsteht – eine leckere Kostprobe inbegriffen.

Termin ist Samstag, 13. April. 14:30 Uhr ist Abfahrt am Regionalladen UNIKUM, Bahnhofstraße 26, 57612 Altenkirchen. Veranstalter ist der Förderverein für nachhaltiges regionales Wirtschaften e.V.. (coob) Foto: UNIKUM