WISSEN – Schützinnen des Wissener SV nahmen an Europameisterschaft in Kroatien teil

Veröffentlicht am 26. März 2019 von wwa

WISSEN – Schützinnen des Wissener SV nahmen an Europameisterschaft in Kroatien teil – Im kroatischen Osijek fanden die Europameisterschaften der Luftdruckwaffen statt. In den unterschiedlichsten Klassen gingen Europas beste Sportschützen in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole an den Start. Für diese Meisterschaften qualifizierten sich auch die Wissener Bundesligaschützinnen Sanja Vukasinovic, Anna Nielsen und Jessie Kaps, die für ihre Heimatländer auf den Schießstand gingen. Um sich für das Finale der besten Acht zu qualifizieren galt es zunächst in der Vorrunde zu überzeugen und 60 Schuss auf Zehntelwertung zu absolvieren. Maßgeblich ist bei einem Wettkampf auf Zehntelwertung neben der tatsächlich geschossenen Ringzahl auch die Qualität der geschossenen Zehner. Nach der Vorrunde belegte Sanja Vukasinovic (Serbien) mit einem Ergebnis von 625,6 Ringen auf Zehntelwertung (596 auf volle Ringe) den 13. Platz. Jessie Kaps (Belgien) platzierte sich mit einer Zehntelwertung von 619,6 Ringen (593 auf volle Ringe) auf Rang 54. Einen sehr guten Tag erwischte Anna Nielsen (Dänemark), die mit 627,0 Ringen auf Zehntelwertung (594 auf volle Ringe) im Vorkampf den 7. Platz belegte und sich das Ticket für das Finale sicherte. Im Finale erreichte Anna Nielsen einen achtbaren fünften Platz und lies dabei unter anderem die Weltmeisterin des Jahres 2014, die Italienerin Petra Zublasing, hinter sich.

Alle drei Schützinnen haben hervorragende Leistungen gezeigt, die hoffnungsvoll in die neue Bundesligasaison blicken lassen. Allein die Teilnahme an einem solchen internationalen Wettkampf ist für jeden Sportler ein Ziel und Privileg zugleich, das nur durch Disziplin und großen Trainingsfleiß zu erreichen ist. (flma) Fotos: SV Wissen