ALTENKIRCHEN/PUDERBACH – Karate: Vier mal Gold beim Barbarossa Cup in Kaiserslautern

Veröffentlicht am 24. März 2019 von wwa

ALTENKIRCHEN/PUDERBACH – Karate: Vier mal Gold beim Barbarossa Cup in Kaiserslautern – Insgesamt 14 Medaillen gingen an das KSC Karate Team – Speziell für den Nachwuchs ist der Barbarossa Cup ein sehr gutes Turnier. Hier konnten die Sportler des KSC voll überzeugen.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Gold: Nikita Seifert (U16), Mariel Weiler (U16), Samira Mujezinovic (U18), Ben Swiderski (U10). Silber: Lara Lorenz (U8). Bronze: Jonas Schiefelbein (Kata U10), Adrian Przyklek (U10), Nico Wybraniec (U8), Alina Derksen (U8), Lina Braun (U8), Leon Theil (I12), Finley Becker (U12), Anastasia Zizer (U12), David Paul (Kata U21), Patrick Boger (Ü30).

Über das KSC Karate Team: Das KSC Karate Team ist einer der größten und erfolgreichsten Karate Vereine der letzten 10 Jahre aus Rheinland-Pfalz und einer der erfolgreichsten aus Deutschland. Wer jetzt selbst mit Karate beginnen möchte oder nur mal reinschnuppern möchte kann jederzeit in Puderbach, Horhausen oder Altenkirchen einsteigen. Mehr Informationen per Telefon (02684-956000), im Internet (www.ksc-puderbach.de) auf Facebook oder direkt vor Ort. (Vereinsbericht) (Ulne) Foto: KSC

Foto: Nikita Seifert (links) im Angriff