HAMM: Hammer Wehr 21mal im Einsatz

Veröffentlicht am 11. März 2019 von wwa

HAMM – Sturmtief Eberhard bereitet der Hammer Wehr ein unruhiges Wochenende Das vergangene Wochenende lag ganz in der Hand von Sturmtief „Eberhard“. Von Samstagnachmittag bis zum Montagmittag musste die Hammer Wehr 21mal ausrücken. In den meisten Fällen waren es umgefallene und entwurzelte Bäume. Einige Male traf ein umfallender Baum aber eine Stromleitung oder landete auf der Bahnstrecke. In den allermeisten Fällen konnten die Hindernisse zügig von den Einsatzkräften entfernt werden. Die meisten Straßen in der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg sind heute wieder befahrbar. Nur die B256 zwischen Hamm und Au muss weiterhin gesperrt bleiben. (am) Fotos: Feuerwehr Hamm/Sieg