ALTENKIRCHEN – DRK ehrt vier Übungsleiterinnen

Veröffentlicht am 5. März 2019 von wwa

ALTENKIRCHEN – Zehn, 15 und 35 Jahre, mehr als nur Bewegung – DRK ehrt vier Übungsleiterinnen – Birgit Schreiner bedankte sich bei Roswitha Solbach (Steinebach), Helga Schneider (Kundert), Loni Brenner (Nauroth) und Birgit Ulrich-Werhell (Altenkirchen) für ihr großes Engagement. Fit bleiben und die Gemeinschaft pflegen, so lautet das Motto und das seit vielen Jahren! Helga Schneider wurde für zehn Jahre geehrt, Loni Brenner und Birgit Ulrich-Werhell für 15 Jahre und Rosi Solbach sogar für 35 Jahre ehrenamtliches Engagement. Sie absolvierten die Ausbildung zur DRK Übungsleiterin Gymnastik und gründeten ihre Gruppen meist im Heimatort.

Im Laufe der Jahre nahmen sie an zahlreichen Fortbildungen teil, um immer auf dem neuesten Stand zu sein und auch die Gymnastikstunden mit neuen Übungen zu bereichern. Mit Bällen, Frisbeescheiben oder Thera-Bändern wird die Beweglichkeit erhalten bzw. verbessert. Nur wer „rastet der rostet“. Die Übungsstunden sind abwechslungsreich gestaltet, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Bei den Treffen wird nicht nur etwas für den Körper, sondern auch etwas für das seelische Wohlbefinden getan. Es wird viel gelacht. Nach den Stunden bleiben die Frauen oft noch zusammen und oder gehen einen Kaffee trinken. Auch so manches Fest wird in der Gemeinschaft gefeiert, so mancher Ausflug gemeinsam gemacht.

Wer mehr Informationen möchte oder Interesse hat an der Gymnastik teilzunehmen, ist gerne zu einer „Schnupperstunde“ eingeladen oder kann sich bei Birgit Schreiner. DRK-Kreisverband Altenkirchen, Telefon: 02681 800644 melden.