WISSEN – Karnevalswagen verdient besondere Aufmerksamkeit

Veröffentlicht am 4. März 2019 von wwa

WISSEN – Karnevalswagen verdient besondere Aufmerksamkeit – Dieser Wagen dürfte am Dienstag beim Wissener Karnevalsumzug besonders viele Blicke auf sich ziehen. Gebaut haben ihn die ehedem eigenständigen Gruppen „Die wilde Truppe“ (DWT) und „Wissener Karnevalsfreunde“ (WKF). Bei den rund 25 Wagenbauern handelt es durchweg um altgediente Karnevalisten, einer davon ist seit gut 46 Jahren im Geschäft und hat schon bei den „Holschbicher Jongen“ mitgemacht. Jetzt haben sich die beiden Gruppen zusammengeschlossen und sich dem „Dieselland Deutschland“ als Motto gewidmet.

Highlight des Wagens ist ein Micki-Maus-Kopf, der sich auf und ab bewegen lässt. Ist er ganz oben, misst das Gefährt mehr als sechs Meter und dürfte damit weithin sichtbar sein. Natürlich hat man auch für die obligatorische Beschallung der Schaulustigen am Straßenrand gesorgt, ein Saxophonspieler macht das Bild komplett. Mehr soll an dieser Stelle nicht verraten werden. Nur so viel: der Wagen trägt im Zugprogramm die Nummer 40.