HACHENBURG: Brand eines Wäschetrockners in Hachenburg

Veröffentlicht am 28. Februar 2019 von wwa

HACHENBURG: Brand eines Wäschetrockners in Hachenburg Durch einen technischen Defekt geriet im Keller eines Wohnhauses in Hachenburg ein im Betrieb befindlicher Wäschetrockner in Brand. Der Hauseigentümer versucht zunächst eigenständig den Brand zu löschen. Hierbei atmete er Rauchgas ein und wurde vorsichtshalber zur Beobachtung über Nacht ins Krankenhaus gebracht. Letztlich wurde der Brand durch die Feuerwehr gelöscht. Neben dem beschädigten Wäschetrockner sind lediglich noch die Wände im Wäscheraum verrußt. Quelle: Polizei