Chinesisch – Sprach- und Landeskunde für Anfänger in Altenkirchen

Veröffentlicht am 11. Februar 2019 von wwa

ALTENKIRCHEN – Chinesisch – Sprach- und Landeskunde für Anfänger in Altenkirchen – China hat sich längst zum Global Player entwickelt. Es ist nicht nur eine wirtschaftliche und industrielle Weltmacht geworden, das Land bietet ebenso eine Fülle von interessanten Reisezielen – vielleicht für so manchen Grund genug, sich mit der chinesischen Sprache zu beschäftigen.

In dem Einsteigerkurs ab Freitag, 22. Februar lernen die Teilnehmer zunächst, sich mit dem Klang, den Tonmelodien und der Aussprache des Chinesischen vertraut zu machen. Mit einfachen Sätzen zum Begrüßen und Verabschieden, sich Vorstellen und kleinen Dialogen finden die  Teilnehmenden einen leichten Einstieg in diese Weltsprache, so dass die Kommunikation bei Reisen oder bei Gesprächen mit Besuchern aus China einen neue Qualität bekommt. Daneben erhalten die Sprachkursteilnehmer in deutscher Sprache landeskundliche Informationen und kulturelles Hintergrundwissen. Die Abende, 12 Termine jeweils freitags in der Zeit von 19:30 bis 21:00 Uhr, schließen mit praktischen Hinweisen, wie man sich angemessen bei Begegnungen in China verhalten sollte. Der Kurs unter der Leitung von Mei Wang (Muttersprachlerin) richtet sich an Spracheinsteiger, die sich mit der chinesischen Sprache und Kultur auseinander setzen möchten. Die Kursgebühr beträgt 60 Euro. Anmeldungen oder weitere Informationen bei der Kreisvolkshochschule unter Telefon 02681 81-2212 oder per E-Mail unter kvhs@kreis-ak.de.