Trunkenheit im Straßenverkehr in Wissen

Veröffentlicht am 5. Februar 2019 von wwa

WISSEN – Trunkenheit im Straßenverkehr in WissenAm Sonntagmorgen, 03. Februar 2019, gegen 02:05 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf, den Fahrzeugführer eines Volvo. Während der Überprüfung des 28jährigen Fahrzeugführers wurde in dessen Atemluft Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 0,68 Promille. Das stellt eine Ordnungswidrigkeit nach § 24a StVG dar. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. Quelle: Polizei