Trunkenheit im Straßenverkehr

Veröffentlicht am 7. Februar 2019 von wwa

WISSEN – Trunkenheit im StraßenverkehrEin 43jähriger Fahrzeugführer eines Rover wurde Montagnacht, 04. Februar, gegen 23:51 Uhr, von Beamten der Polizeiinspektion Betzdorf einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes. Ein durchgeführter Atem-Alkoholtest ergab später 1,0 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. Quelle: Polizei