Verkehrsunfall infolge Trunkenheit

Veröffentlicht am 6. Februar 2019 von wwa

NISTERTAL – Verkehrsunfall infolge Trunkenheit Ein 24jähriger Mann befuhr am Dienstagabend, 05. Februar, gegen 20:00 Uhr mit seinem PKW die K 61 aus Richtung Unnau kommend in Richtung Nistertal. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung kam er in einer Kurve von der Fahrbahn ab, kollidierte mit mehreren Leitpfosten und kam in einem Graben zum Stehen. Am PKW entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,59 Promille, so dass die üblichen Maßnahmen folgten. Quelle: Polizei