Veröffentlicht am 29. Januar 2019 von wwa

GEBHARDSHAIN – U15 Badmintonteam sichert sich den dritten Platz – JSG Betzdorf/Gebhardshain schließt Minimannschaftsmeisterschaft erfolgreich ab – Ursprünglich 12 Mannschaften waren bei den unter 15jährigen im Herbst mit dem Ziel angetreten, sich den Team-Titel im Rheinland zu erkämpfen. Dabei werden jeweils 2 Doppel und 4 Einzel pro Partie gespielt. Die Vorrunde in der Gruppe Westerwald konnten unsere Jungs und Mädels noch relativ souverän für sich entscheiden.

Die Gruppensieger aus Trier, Güls, Plaidt und unser JSG-Team trafen dann im Modus jeder gegen jeden in einem Hin- und einem Rückspiel aufeinander. Nach dem Hinspiel in Trier, das mit je einem Sieg, einem Remis und einer Niederlage endete, galt es beim Rückspiel vor heimischer Kulisse den bis dahin erkämpften dritten Platz in der Gesamtwertung zu verteidigen und zu schauen, ob vielleicht noch mehr geht.

In der ersten Partie gegen Plaidt hatte der Gegner seine Mannschaft so stark wie möglich aufgestellt und keinen Reservisten nominiert. Und knapp wurde es für die Plaidter.  Unser zweites Doppel mit Anna Paula und Mika, sowie das dritte Einzel mit Anna wurden sicher in zwei Sätzen gewonnen. Leider gingen alle anderen Partien verloren – allerding größtenteils nur knapp – da wäre insgesamt deutlich mehr möglich gewesen.

Gegen Trier steigerte sich unser Team im Vergleich zum Hinspiel nochmals. Dieses Mal konnten wir zwei Matches für uns entscheiden – Nico im zweiten und Anna im dritten Einzel. Auch hier war ein Remis nicht ausgeschlossen.

Im letzten Spiel gegen Güls lief es dann richtig rund. Beide Doppel mit Mika/Anna und Nico/Emilio sowie die Einzel mit Mika, Nico und Luis wurden gewonnen. Fast wäre Anna Paula das 6:0 geglückt. Sie unterlag nur knapp nach drei hart umkämpften Sätzen.

Unterm Strich können unsere Nachwuchsspieler mit ihrem dritten Platz im gesamten Rheinland sehr zufrieden sein. Man konnte selbst in der Endrunde mithalten und den ein oder anderen Favoriten ärgern.  Mal schauen, ob in der nächsten Saison noch ein bisschen  mehr geht – die meisten dürfen dann noch einmal in der Altersklasse U15 antreten! (Vereinsbericht) (naol) Foto: JSG Betzdorf/Gebhardshain