Seniorenakademie startet am Mittwoch, 13. Februar mit einem bunten Programm in die fünfte Jahreszeit

Veröffentlicht am 13. Januar 2019 von wwa

HORHAUSEN – Seniorenakademie startet am Mittwoch, 13. Februar mit einem bunten Programm in die fünfte Jahreszeit – „Alaaf und Helau!“, die Seniorenakademie startet am Mittwoch, 13. Februar um 14:11 Uhr im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen mit einem bunten Programm in die fünfte Jahreszeit. Zu Gast wird auch das Prinzenpaar der KG Burggraf ´48 (Burglahr), Prinz Dominik der I (Noll) und Prinzessin Karen (Motz), sein. Auch eine Abordnung des Burglahrer Hofstaates, Sitzungspräsident Bubi (Ralf Noll aus Hümmerich) und eine Kindertanzgruppe sind mit von der Partie. Obermöhn Renate Margenfeld-Müller wird wieder in der Bütt stehen. Als Sitzungspräsident wird das Horser karnevalistische Urgestein, Bäckermeister Michael Müller, durch das Programm führen. Für flotte Musik sorgt der Wernder Musikus Werner Eul. Die Kindertanzgruppen der KG Horhausen werden die Senioren ebenfalls mit ihren Tänzen begeistern. Außerdem haben sich die Mitglieder des Vorbereitungskreises mächtig ins Zeug gelegt. Sie werden lustige Lieder, Sketche und Vorträge präsentieren. Es wird wieder kräftig gesungen und geschunkelt. Alle Freunde des rheinischen Karnevals sind zur Feier eingeladen. Weitere Auskünfte erteilt Vorsitzender Rolf Schmidt-Markoski, Telefon 02687/929 507. Foto: (Archiv) Wachow