Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der K 127

Veröffentlicht am 5. Dezember 2018 von wwa

MITTELHOF – Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der K 127 – Am Dienstagabend, 04. Dezember, 2018, gegen 22:45 Uhr parkte ein 31jähriger Fahrzeugführer mit seinem Transporter Iveco mit Pkw-Anhänger in der Hauptstraße (K127) in 57537 Mittelhof. Der Transporter stand rechtsseitig nah an einer Hauswand. Die Straße weist dort starkes Gefälle auf. Er fuhr anschließend einen VW Touran auf den Anhänger. Nachdem das Fahrzeug auf dem Anhänger befestigt war, begann der Transporter mit Anhänger die Straße herunter zu rollen. Hierbei touchierte der Transporter mit der Beifahrerseite die Hauswand. Die Reifen des Transporters verstellten sich und das Gespann passierte unkontrolliert die Straße.

Letztendlich kam das Gespann wieder schnell zum Stehen. Allerdings verkeilte sich der Anhänger mit dem Transporter, sodass dieser weder vor- noch zurückfahren konnte. Nach Angaben des Fahrers sei die Handbremse fest angezogen und der erste Gang eingelegt gewesen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand allerdings Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Um die Situation zu lösen, musste ein Abschleppdienst angefordert werden.