Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kradfahrer auf der K 127

Veröffentlicht am 8. November 2018 von wwa

WISSEN – Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kradfahrer auf der K 127 – Am Dienstag, den 06. November, befuhr ein 58jähriger Autofahrer gegen 17:55 Uhr die Kreisstraße 127 aus Richtung Mittelhof kommend und wollte an der Einmündung der bevorrechtigten Landestraße 278 nach links in Richtung Gebhardshain einbiegen. Hierbei beachtete er nicht die Vorfahrt eines von rechts herannahenden Krades, das auf der L 278 aus Richtung Wissen kommend in Richtung Gebhardshain fuhr. Noch im Einmündungsbereich kam es zum leichten Anstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Kradfahrer zu Fall kam und sich dabei leicht verletzte. Ein besonderer Dank der Polizei gilt den in der Nähe der Unfallstelle ansässigen Landwirten, die vorbildlich die Verkehrsregelung an der dunklen Unfallstelle übernommen hatten!