Rommersdorfer Kinder entspannen jetzt auf dem Waldsofa

Veröffentlicht am 12. Oktober 2018 von wwa

NEUWIED – Rommersdorfer Kinder entspannen jetzt auf dem Waldsofa – Schon seit einem Jahr gehen die Älteren der Kindertagesstätte Rommersdorf einmal wöchentlich in den nahegelegenen Heimbacher Wald, erkunden dort die Tier-und Pflanzenwelt, erproben sich beim Klettern, balancieren und Überwinden alle Hürden, die das Gelände so abwechslungsreich gestalten. Der Wald bietet so einen Bildungsort, der alle Sinne anregt und ganzheitliches Lernen ermöglicht. Fehlte nur noch ein Platz zum Entspannen. Doch den gibt es mittlerweile, denn die Kinder können nun an den Waldtagen bequem auf einem neuen Waldsofa frühstücken, Bilder- und Bestimmungsbücher ansehen, Geschichten erzählen, sich für gemeinsame Aktivitäten treffen oder auch einfach nur mal eine Pause einlegen.

Dies wurde möglich durch eine Aktion anlässlich des „Männertages“ der Kita Rommersdorf. Väter, Großväter, Onkel und Freunde der Kinder waren eingeladen, gemeinsam mit den Kindern ein Waldsofa aus Naturmaterial zu bauen. Nach drei Stunden und schweißtreibender Arbeit aller konnte das erste Probesitzen stattfinden. Diese Aktion war ein voller Erfolg, vor allem für die waldpädagogische Arbeit der Kita.