Jugendbildungsfahrt an die Ostsee

Veröffentlicht am 8. August 2018 von wwa

ALTENKIRCHEN – Jugendbildungsfahrt in den Sommerferien – Abwechslungsreiche Woche an der Ostsee verbracht – In den Sommerferien organisierte die Kreisjugendpflege Altenkirchen in Kooperation mit den Schulsozialarbeitern der IGS Betzdorf/ Kirchen, der IGS Hamm, der IGS Horhausen sowie der Realschule Plus Wissen eine einwöchige Jugendbildungsfahrt an die Ostsee. Bei bestem Wetter campten die 26 Jugendlichen im Alter von 12 bis 16 Jahren im Jugendcamp in Grömitz.

Neben einem Ausflug in die Hansestadt Lübeck, wo unter anderem eine Stadtführung und der Besuch im Holstentor auf dem Programm standen, planten die Jugendlichen eine Fahrradtour in die nähere Umgebung, erkundeten im Rahmen einer abwechslungsreichen Rally den Ferienort Grömitz und organisierten weitere abwechslungsreiche Unternehmungen, wobei der Aufenthalt am Strand auch nicht zu kurz kam. Das Highlight der Woche war der Besuch im nahegelegenen HansaPark, der mit seinen Fahrattraktionen für einen ganz besonderen Nervenkitzel sorgte.

Weitere Infos erhalten interessierte Erziehungsberechtigte beim Jugendamt der Kreisverwaltung unter Telefon 0 26 81/ 81- 25 41 oder per Email unter jennifer.weitershagen@kreis-ak.de.

 

Foto: Eine abwechslungsreiche Jugendbildungsfahrt an der Ostsee verbrachten 26 Jugendliche aus dem gesamten Kreisgebiet mit ihren Betreuerinnen und Betreuern.

Neben Sightseeing stand auch Entspannung am Strand auf dem Programm.