Stadtverwaltung Neuwied als Ausbildungsbetrieb

Veröffentlicht am 5. August 2018 von wwa

NEUWIED – Die Stadtverwaltung Neuwied als Ausbildungsbetrieb – Gleich fünf junge Menschen haben sich in diesem Jahr dafür entschieden, ihre berufliche Laufbahn bei der Stadt Neuwied zu starten. Aaron Brathuhn und Lucas Schloemer, beide Beamtenanwärter, wurden schon von Bürgermeister Michael Mang, Ausbildungsleiter Christopher Schubach und Personalamtsleiter Holger Trende Anfang Juli begrüßt.

Seit August geht auch für Moritz Hof (Verwaltungsfachangestellter), Maximilian Duhr (Duales Studium Bachelor of Engineering Informationstechnik), Daniel Koop (Fachinformatiker Systemintegration) und Maximilian Jansen (Jahrespraktikant – EDV) der Berufsalltag los. Die unterschiedlichen Bereiche dieser fünf jungen Menschen zeigen, wie facettenreich die Ausbildung in der Neuwieder Stadtverwaltung ist. Das unterstrich auch nochmal Michael Mang, der selbst vor 21 Jahren seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten begann: „Das Spannende ist, dass man während der Ausbildung, aber auch später, die Möglichkeit hat, in so vielen unterschiedlichen Abteilungen einer Verwaltung zu arbeiten.“

Wer jetzt neugierig geworden ist, noch im August werden die neuen Ausbildungsplätze für 2019 unter www.neuwied.de/jobs bekannt gegeben. Reinschauen lohnt sich.

Foto: Bürgermeister Michael Mang, Personalamtsleiter Holger Trende und Ausbildungsleiter  Christopher Schubach begrüßten Anfang Juli die Beamtenanwärter Aaron Brathuhn und Lucas Schloemer bei der Stadtverwaltung Neuwied.

Foto: Julia Daun, Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung, Ausbildungsleiter Christopher Schubach und Bürgermeister Michael Mang begleiten die neuen Azubis Maximilian Duhr, Maximilian Jansen, Moritz Hof und Daniel Koop an ihrem ersten Tag. (v.l.)