Kindertagesstätte Wunderland besucht Hauptfeuerwache

Veröffentlicht am 11. Juli 2018 von wwa

NEUWIED-IRLICH – Kindertagesstätte Wunderland besucht Hauptfeuerwache – Die städtische Kindertagesstätte „Wunderland“ aus Irlich hat einen ereignisreichen Ausflug zur Hauptfeuerwache in Neuwied gemacht. 23 Kinder und vier Erzieherinnen zählte die Gruppe, für die der Tag mit einem ausgedehnten Frühstück in der Fahrzeughalle begann. Anwesende Feuerwehrleute erklärten den jungen Besuchern kindgerecht die unterschiedlichen Geräte, die sich in einem Einsatzwagen befinden. Bei der Besichtigung eines Mannschaftswagens war das Aufsetzen echter Feuerwehrhelme zur Freude aller Pflicht. Zudem lernten die Kinder die gesamte Feuerwehreinsatzkleidung kennen. Besonders interessant für die jungen Besucher war dann die Vorführung der Drehleiter. Selbst in den Korb durften die Mädchen und Jungen steigen, allerdings nur so lange der sich am Boden befand. Darüber hinaus bestand die Möglichkeit, einen richtigen Feuerwehrschlauch zu bedienen. Die Wehrleute erläuterten dem Irlicher Nachwuchs abschließend noch das richtige Verhalten im Brandfall. Stolz waren die Kinder, als sie    Urkunden über die Teilnahme an der Brandschutzerziehung erhielten.