Klaus Tang neuer Präsident des Lions Club Rhein-Wied

Veröffentlicht am 8. Juli 2018 von wwa

ASBACH – Klaus Tang neuer Präsident des Lions Club Rhein-Wied – Traditionell wechselt jeweils zum 01. Juli eines jeden Jahres der Präsident des Lions Clubs. So übergab der bisherige Präsident Axel Schülzchen aus Windhagen sein Amt für das Jahr 2017/2018 an Klaus Tang. Axel Schülzchen blickte auf ein ereignisreiches Jahr 2016/2017 zurück. Dabei erwähnte Schülzchen beispielsweise die für den Club zahlreichen interessanten Vorträge und Exkursionen. Der Fokus aller Lions Clubs liegt jedoch immer in der Durchführung von Activities, deren Erlöse sozialen Zwecken dienen. Schülzchen blickte zurück auf das im abgelaufenen Lionsjahr veranstaltete Benefizkonzert im Asbacher Bürgerhaus, dessen Erlös die Asbacher Albert-Schweitzer-Schule erhielt. Auch bei der Gewerbeschau der ISR in Windhagen war der Club aktiv und sammelte Spenden für die Jugendfeuerwehr in Windhagen. Insgesamt konnte der LC Rhein-Wied im Mai daher Spenden in Höhe von insgesamt 7.500 Euro an verschiedene Spendenempfänger überreichen. „Ich bin sehr froh, dass wir im Laufe des Jahres neben sehr erfolgreichen Activites auch drei neue Mitglieder gewinnen konnten. So können wir in Zukunft unsere Arbeit auf noch mehr Schultern verteilen“, so Schülzchen.

Auch der neue Präsident Klaus Tang aus Neustadt/Wied möchte die Schlagkraft des Clubs erhöhen und neue Mitglieder gewinnen. Zudem stellte er dem LC Rhein-Wied ein attraktives Programm vor. „Mir ist es sehr wichtig, dass wir unsere erfolgreichen laufenden Activities, wie zum Beispiel die Aktion „Leergut tut gut“, weiterführen und nach Möglichkeit ausbauen“, so der neue Präsident. „Die Spendenempfänger in der Region sind sehr dankbar für unsere Unterstützung“. Weitergehende Informationen zum Lions Club Rhein-Wied gibt es im Internet unter www.lions.de/web/lc-rhein-wied.