Seniorenbeirat informiert sich bei der Feuerwehr

Veröffentlicht am 6. Juli 2018 von wwa

NEUWIED – Seniorenbeirat informiert sich bei der Feuerwehr – Der Arbeitskreis Kultur und Soziales des städtischen Seniorenbeirats hatte erneut einen Besuch bei der Neuwieder Feuerwehr organisiert. Das informative Angebot nahmen auch einige Gäste wahr. Robert Raab, Vorsitzender des Beirats, begrüßte die Anwesenden, Feuerwehrbereitschaftsleiter Florian Bauer brachte den Besuchern die Struktur der Feuerwehr näher. Durch seinen anschaulichen Vortrag erfuhren die interessierten Senioren – und ein Enkel – wie die Feuerwehr Neuwied mit seinen insgesamt neun Löschzügen (einschließlich der Jugendfeuerwehr) in verschiedenen Stadtteilen aufgestellt ist. Die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter gewährleisten wirksame Hilfe bei Gebäude-, Objekt- und Fahrzeugbrand und bieten jegliche Hilfeleistung rund um die Uhr auch über die Stadtgrenzen hinaus an. Die Neuwieder Wehr ist auch bei Gefahrguttransporten und bei einer eventuellen Kontaminierung einsatzbereit. Nach dem Beantworten zahlreicher Fragen  stellte Florian Bauer noch die neue Schlauchpflegewaschanlage vor. Abschließend besichtigte die Gruppe noch ein Feuerwehrgroßfahrzeug und dessen Vielzahl an Gerätschaften, die bei Einsätzen immer mitgeführt werden. Bauer erklärte deren Funktionsweise. Beiratsmitglied und Feuerwehrmitglied  Heinz-Otto Groh bedankte sich im Namen der Anwesenden bei Florian Bauer für dessen gelungene Präsentation.