Rund um das Thema „Faszien“ – Kursstart in Altenkirchen

Veröffentlicht am 5. Juli 2018 von wwa

ALTENKIRCHEN – Rund um das Thema „Faszien“ – Kursstart in Altenkirchen – Am Samstag, 25. August in der Zeit von 09:30 bis circa 13:00 Uhr findet in der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen ein Faszien-Workshop statt. Daneben werden drei verschiedene Faszientrainings in der Kleingruppe angeboten, die insgesamt je fünf Termine umfassen. Die Faszientrainings sind entweder am Freitag, 20. Juli, in der Zeit von 10:30 bis 11:30 Uhr, Dienstag, 14. August, in der Zeit von 09:00 bis 10:00 Uhr oder Donnerstag, 16. August, von 17:45 bis 18:45 Uhr.

Faszien durchziehen den kompletten Körper. Je elastischer sie sind, desto besser sind die Körperwahrnehmung und die Koordination. Sind die Faszien beispielsweise  durch Überlastung oder Stress verklebt, verkrampft der Muskel und kann nicht mehr richtig arbeiten, der Körper wird unbeweglich und schmerzt. Ein Teil der Kraft kommt aus der Fähigkeit dass Faszien in der Lage sind, Energie zu speichern und „katapultartig“ (ähnlich einer Sprungfeder) freizusetzen.

Die beiden Angebote unter der Leitung von Mandy Jung umfassen Übungen mit der BlackRoll, Faszien-Pilates und Faszien-Yoga. Die Gebühr beträgt für den Workshop beträgt 30 Euro. Die übrigen Kurse kosten je 45 Euro. Anmeldungen und weitere Informationen bei der Kreisvolkshochschule unter Telefon: 02681 81-2212 oder per Email unter kvhs@kreis-ak.de.