Zweite Ferienspaßwoche zeigt sich in kreativer Gestaltung

Veröffentlicht am 4. Juli 2018 von wwa

FLAMMERSFELD – Zweite Ferienspaßwoche zeigt sich in kreativer Gestaltung – Die zweite Ferienspaßwoche der Verbandsgemeinde Flammersfeld hatte sich bereits am Montag mit einer leicht künstlerischen Tendenz gezeigt. Bei der Motivsuch der 2Fotokinder“ war schon das gestaltende Denken gefordert und auch bei der Aktion der BHAG war es gefordert. Während bei den Flammersfelder Tennisleuten das Sportliche im Focus stand, war am Dienstag die Phantasie und das Abenteuer gefragt. Auf der Freilichtbühne in Elspe ging es bei den Karl-May Festspielen hoch her und Spannung pur erfüllte die Luft. Mittwoch rückte wieder eine vierköpfige Fototruppe an, wurde mit Fotoapparaten ausgestattet und ging auf Fotosafari in Oberlahr und in Pleckhausen. In Oberlahr stand den Fotokursteilnehmern der Ortskern mit seiner Bebauung und Begrünung zur Verfügung. In Pleckhausen schauten die Fotolinsen den Gestaltern der Luftballonmodelation und den Zauberern auf die Finger. Ein Hauch von edlen  Steinen lag in Orfgen in der Höllburg im Raum. Die jungen Damen gaben sich der Gestaltung von Ketten mit Edelsteinschmuck hin. Dort glitzerte und blinkte es an Hals, Hand- und Fußgelenk. (wwa) Fotos: Renate Wachow/Jan/Daniel/Annemarie/Lena