Wiesbaden und Rüdesheim sind Reiseziele des VdK Ortsverband Weyerbusch

Veröffentlicht am 4. Juli 2018 von wwa

WEYERBUSCH – Der VdK Ortsverband Weyerbusch lud zur Tagesfahrt ein. Sonntag stand der Bus aus Lautzenhausen in Weyerbusch für die Mitglieder des VdK Ortsverbandes Weyerbusch bereit. Das große Reiseziel war Wiesbaden. Früh waren die VdKler schon unterwegs aber gut versorgt mit einem deftigen Frühstück. In Wiesbaden fuhr die Reisegruppe aus Weyerbusch mit der Nerobahn auf den Neroberg. Die Aussicht war berauschend. Wiesbaden lag ihnen praktisch zu Füßen. Nach dem Neroberg folgte eine Stadtführung durch Wiesbaden, eine saubere und überschaubare Stadt.

Auf dieser Führung erfuhren die Westerwälder das unter der Stadt heiße Quellen liegen, die über 60 Grad heiß sind. Die weitere Tour führte durch das Wispertal zum Mittagessen nach Rüdesheim. Die Freizeit in Rüdesheim nutzte jeder für sich. Am Rhein sitzend bei Kaffee und Kuchen, diverse Eisbecher oder einfach nur bummeln durch den weltbekannten Ort. Mit der Fähre setzte man am Abend nach Bingen über, von wo die Heimreise durch das Rheintal in Richtung Weyerbusch angetreten wurde. (chm)