Niederhausen, Franz und Heinemann sind Königsanwärter bei der SG Altenkirchen

Veröffentlicht am 2. Juli 2018 von wwa

ALTENKIRCHEN – Drei meldeten sich bei der Schützengesellschaft Altenkirchen als Königsanwärter – Kurz nach 14:00 Uhr am Montagnachmittag, 02. Juli, die Ehrungen der Schützen waren gerade gelaufen, rief Schützenhauptmann Jesko Wentzin die angetretenen Schützen auf sich als Königsanwärter zu melden. Im vergangenen Jahr war Silvia Niederhausen schon angetreten und so sah sie einer erneuten Kandidatur entspannt entgegen. Ihr folgte kurz danach Guido Franz und unter großem Jubel trat Gero Heinemann aus den Reihen hervor. Wentzin nannte den Kandidaten Rechte und Pflichten, wünschte ihnen viel Glück bevor der Glückwunschansturm der „Nichtwilligen“ los brach. Geschütz durch ein Sonnendach nahmen die zwei Männer und eine Frau den Rest des Holzvogels unter Beschuss. Gespannt beobachtete der noch amtierende König Jörg I. das Schießen, fragend wer am Abend wohl seine Nachfolge antreten werde. (wwa) Fotos: Wachow